Gemeinde Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Navigation

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Verwaltung:
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Geschäftszeiten Werke:
Montag bis Freitag: 07:00 Uhr bis 09:00 Uhr, 09.30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Seiteninhalt

Neuer Saugbehälter für das Wasserwerk

Erste Baustellenbesichtigung: v. l. Wassermeister Thomas Pöllet, Herr Richtmann, Firma SAH, Erster Bürgermeister Manfred Hofmann, Herr Knörrer, Fa. Dörsch, Ing. Fiegel vom Ingenieurbüro Miller, Nürnberg
(Foto: Gemeinde Rückersdorf)
Erste Baustellenbesichtigung: v. l. Wassermeister Thomas Pöllet, Herr Richtmann, Firma SAH, Erster Bürgermeister Manfred Hofmann, Herr Knörrer, Fa. Dörsch, Ing. Fiegel vom Ingenieurbüro Miller, Nürnberg
(Foto: Gemeinde Rückersdorf)

Bereits Ende Juni haben die Arbeiten für den Bau des neuen Saugbehälters am Wasserwerk Rückersdorf begonnen. Der bisherige Saugbehälter, der im Wasserwerksgebäude integriert war, wies Risse im Mauerwerk auf, so dass eine Sanierung nicht sinnvoll ist. Der Gemeinderat hat deshalb beschlossenen, einen neuen Saugbehälter an das Wasserwerk anzubauen. Im Saugbehälter wird das aus den Brunnen geförderte und aufbereitete Trinkwasser gesammelt, bevor es mittels dreier Pumpen in das Ortsnetz und in den Hochbehälter gepumpt wird. Im neuen Anbau entstehen zwei getrennte Saugkammern, die unabhängig voneinander betrieben werden können.
 
Die voraussichtlichen Kosten betragen 532.000 EUR (brutto). Nach den derzeitigen Planungen soll das Bauwerk im Januar 2019 fertiggestellt sein.